Nachwuchs trainiert in Rickenbach

Nachwuchs trainiert in Rickenbach

30 Kinder des Langlaufvereins Flüss aus Nottwil waren am Samstag, 21.01.2017 auf den Loipen des Langlauf Team Rickenbach unterwegs. Angefeuert von Eltern und Begleitern waren die Kids mit Feuereifer bei der Sache und trainierten für kommende Grosstaten. Wer weiss, waren da nicht ein Nachfolger von Dario Cologna und eine Nachfolgerin von Nathalie von Siebenthal mit dabei?!

 

Viel Betrieb auf der Rickenbacher Loipe

Viel Betrieb auf der Rickenbacher Loipe

Wynentaler Blatt, Dienstag 17. Januar 2017 /

Galt vor Jahrzehnten der Stierenberg als Mekka der Wintersportler, so hat in der Zwischenzeit Rickenbach der Region den Rang abgelaufen. Am Sonntag reichten die Abstellplätze beim Loipenstart am südlichen Dorfausgang nicht aus, um alle Autos aufzunehmen. Nicht nur mit Langlaufskis war Kind und Kegel unterwegs: Viele zogen es vor, die Umgebung auf Schneeschuhen, mit dem Schlitten oder zu Fuss zu erkunden. Man merkte, dass bezüglich Schnee Nachholbedarf da war. Für Anhänger der weissen Pracht: Laut Wetterbericht soll sie uns in den nächsten Tagen erhalten bleiben. Wer tagsüber nicht «Langläuflen» kann: Bis um 21 Uhr ist die Rickenbacher Loipe teilweise beleuchtet. (Bild: be.)

Der Winter 2017 ist da

Der Winter 2017 ist da

Endlich ist Winter und die Langlaufloipe in Rickenbach steht zur Verfügung. Da die Schneedecke bis jetzt noch etwas gar knapp ist, haben einige unentwegte Teammitglieder mit Schneeschaufeln bewaffnet die Loipe präpariert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, vorallem wenn sich die kalte Jahreszeit in voller Pracht zeigt.170107_loipenarbeit

170107_praesi

170107_loiperickenbach

Rickenbacher Loipe jetzt mit Webcam

Rickenbacher Loipe jetzt mit Webcam

be. Rechtzeitig vor dem ersten Schnee hat das Langlauf-Team Rickenbach bei Start und Ziel eine Kamera moniert. Jetzt sieht man auf den ersten Blick, ob die Loipe in Betrieb ist. Und wenn es keinen Schnee hat, lockt vielleicht das Bild zu einem Ausflug ins (vielfach) nebelfreie Rickenbach. Es ist also nicht mehr nötig, den telefonischen Auskunftsdienst (der aufgegeben wurde) anzurufen.

Mit der Einrichtung der Webcam wurde auch die Seite im Internet aktualisiert. So ist jetzt der Vorstand mit Fotos und E-Mail-Adressen präsent. Informieren können sich alle unter www.langlauf-team.ch. Und natürlich ist neben der Webcam auch der Loipenbericht aufgeschaltet. Ebenfalls ist der Loipenpass online erhältlich. Und wenn dann der Schnee da ist, ist das Loipenstübli täglich von 15 Uhr bis 19 Uhr in Betrieb. Am Wochenende jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr.

(Wynentaler-Blatt vom 02. Dezember 2016)

Rickenbach: Der Winter vor der Türe

Rickenbach: Der Winter vor der Türe

be. Grosse Plakate an der Scheune von Ruedi Muff (Bild) verkünden: Auch in Rickenbach steht der Winter vor der Türe. Weil der (hoffentlich) schneereiche Winter nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt, lädt das Langlaufteam Rickenbach morgen Samstag, 19. November, sozusagen zum Saisonauftakt, alle Interessierten zum Tag des offenen Loipenstübli ein. Unweit beim Start zur Langlaufloipe (beim südlichen Dorfausgang Richtung Chommle) ist im letzten Haus an der Surseerstrasse das Loipenstübli untergebracht. Gufler Nordic verkauft dann dort auch Langlaufskis der Marken Peltonen und Salomon, Bekleidung und alles was zum Langlauf gehört. Dabei profitieren alle von 20 Prozent Rabatt. Bei einer Tasse Kaffee lässt sich dann auch gleichzeitig im neuen WTR-Ofenprospekt der in derselben Räumlichkeiten untergebrachten und in Rickenbach beheimateten Firma «schneuggen».

(Wynentaler-Blatt vom 18. November 2016)

Webrelaunch

Webrelaunch

Unser neuer Webauftritt. Optimiert für jedes Endgerät.